Gewässerkunde 4

 

Willkommen zu dem Fragebogen      Gewässerkunde 4

Name






Wodurch wird Sauerstoff im Wasser produziert?






Wie ist die Strömung in der Brassenregion?






Welche Konsequenz folgt aus der Dichteanomalie des Wassers (Wasser von +4 °C hat die größte Dichte)?






Was ist die Hauptnahrung der Fischbrut?






Was charakterisiert flache, nährstoffreiche Seen?






Was steht am Anfang der Nahrungskette in einem See?






Welche Aussage ist richtig?






Wonach richtet sich der Fischbesatz in einem Gewässer?






Was wird bei der biologischen Gewässergütebestimmung untersucht?






Auf welche Fließwässerregion trifft folgende Beschreibung zu? Rasch-, schnellfließend, 5 -10 m breit. Max. Tiefe 1,50m, Untergrund steinig, kiesig. Sommertemperatur < 20°C