Schulungen

Image Map

Schonzeit und Mindstmaß hier

Setzkescher hier

Wir schulen mehrmals im Jahr mit amtlicher Zulassung durch die Kreisverwaltung Ahrweiler Fischereischeinanwärter für die im Juni und Dezember stattfindenden Prüfungen.

Die Schulungen werden mit den Unterlagen der Fa. Heintges in lizenzierter Form durchgeführt. Die Schulungen erfolgen ausschließlich nach den Prüfungsfragen des Landes Rheinland Pfalz.

Der theoretischen Schulung ist ein freiwilliger praktischer Teil angegliedert, der an unseren Angelweihern in der Eifel statt findet.

Der Schulungsort ist:

Hotel zum Stern, Johannisstr. 15, 53474 Heimersheim

Die Anzahl der Teilnehmer je Kurs ist auf 20 Personen beschränkt. 

Bei entsprechenden Anmeldungen finden auch mehrere Kurse statt. Die jeweiligen Terminierungen werden rechtzeitig den angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben.

Auf Grund der hohen Anmeldezahlen bei den vergangenen Kursen möchten wir gerade bei den derzeitigen Einschränkungen der Coronapandemie unser Angebot erweitern.

Im Jahr 2020 haben wir es geschafft, uns den Bedingungen der jeweiligen Corona-Situation anzupassen und haben unsere Schulungen Vorschriftskonform durchgeführt.

Auch haben uns die Prüfungsergebnisse unserer Schüler mehr als überzeugt.

Um zukünftig allen Unwegbarkeiten begegnen zu können und weiterhin eine hochqualifizierte Schulung anbieten und durchführen zu können, haben wir unser Angebot um ein tolles Gutscheinangebot erweitert.

Ab sofort können sie ihren Liebsten zum Geburtstag oder anderen Anlässen eine Angelschulung schenken. Hierzu werden wir ihnen einen verbindlichen Gutschein ausstellen, den sie bei einem der zukünftigen Schulungen einlösen können.

Der Gutscheinwert beziffert sich aus 150€ für Erwachsene und 100€ für Jugendliche. Zuzüglich kann auch ein entsprechender Gutschein für das freiwillige praktische Angeln, mit Erteilung einer Ausnahmegenehmigung hierfür, ausgestellt werden. Der Wert hierfür befindet sich noch in der Kalkulation.

Wichtiger Hinweis:

Vorbereitungskurse zum Erwerb des Fischereischeins in Rheinland-Pfalz unterliegen aktuell der

14. CoBeLVO 

und somit den Hygieneregelungen für Schulen in RLP.