Image Map

Schonzeit und Mindstmaß hier

Setzkescher hier

Allen ein

fischreiches Jahr 2021 bleibt gesund

Der allererste Schritt um an den heiß begehrten Angelschein zu gelangen, ist die Anmeldung zu einem Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung. Das erfolgreiche Bestehen der Fischerprüfung ist in allen 16 deutschen Bundesländern die Grundvoraussetzung um in Deutschland überhaupt angeln zu dürfen. 

Nicht alle Bundesländer setzen jedoch einen Vorbereitungskurs zwingend voraus.

 Wenn du deine Fischerprüfung in Rheinland-Pfalz absolvieren möchtest, musst du einen 35-Stündigen Vorbereitungskurs besuchen und eine Prüfung ablegen. 

Diese Kurse verteilen sich oft über mehrere Wochen auf die Abend- oder Wochenendstunden.

Weil jedes Bundesland seine eigenen Fischereigesetze hat, sind die Bedingungen für die Anerkennung von Fischerprüfungszeugnissen/Fischereischeinen überall ganz verschieden.

Bei uns lernst du alles, um die Fischerprüfung zu bestehen.

Bitte melde dich zum nächsten Kurs an.

Kursdaten und Anmeldeformulare findest du auf unseren Seiten.